Orientierungspraktikum an der Friedrich-Hecker-Schule in Sinsheim

Seit dem Schuljahr 2010/2011 bieten die allgemeinbildenden und die beruflichen Gymnasien für interessierte Studierende ein "Orientierungspraktikum" an. Die "Friedrich-Hecker Schule" mit ihrem angeschlossenen Technischen Gymnasium steht dabei als Praktikumsort zur Verfügung. Die Kriterien dafür finden sie unten. Ansprechpartner ist Herr Rainer Falk.

Personenkreis Studierende mit dem Ziel "Lehramt an Gymnasien"
Zielsetzung Kritische Überprüfung des eigenen Berufswunsches. In zwei Wochen soll ein Einblick in das Schulleben aus der Lehrerperspektive gewonnen werden.
Zeiträume Februar / Juli
Plätze / Fächer nur allgemeinbildende Fächer, individuelle Vorgaben
Ausbildungsphase ab Abitur bis zum Beginn des 3. Semesters
Ausschlüsse verbindlich: keine ehemaligen Schüler/innen
unverbindlich: keine Schüler/innen von Schulen am selben Ort
Bewerbung Ausschließlich über das Online-Verfahren unter
http://www.orientierungspraktikum-bw.de