Schüler und Lehrer freuen sich an einem Konfettiregen aus Technik und Innovation

 

 

44 Schüler mit dem Profilfach Informationstechnik nahmen am 16. März 2016 die weite Fahrt zur Computermesse CeBIT in Hannover auf sich. IT-Technologie sollte zum Erlebnis werden, man wollte die Neuigkeiten aus erster Hand sehen und direkt mit dem Hersteller in Kontakt treten.

Der ehemalige Schüler der Friedrich-Hecker-Schule Christoph Bregler gewinnt gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Ronald Mallet den Oscar. In der Kategorie "Sience and Technology" bekamen sie den Academy Award in diesem Jahr für die Konzeption und die Entwicklung des "Geometry Trackers" Damit ist es möglich, digital erzeugte und reale Filmszenen sehr glaubhaft zu verbinden. 
 

Am 21.12.2015 unternahm die Jahrgangstufe 1 des Technischen Gymnasiums eine Fahrt zum Europaparlament in Straßburg. Eine Führung durch das Gebäude zeigte eine beeindruckende Architektur und gab neue politische Denkanstöße. Der anschließende Besuch des Weihnachtsmarktes und das gemeinsame Flammkuchenessen rundeten den Tag ab.

Bilder