Ausbildung mit High-Tech

Ob während der Ausbildung, bei der Gesellenprüfung oder bei den Ausbildungskursen zum Meister: der jüngst vom bayerischen Automobilhersteller gestiftete BMW 650i wird dazu beitragen, dass neuste Technik in der Ausbildung an der Friedrich-Hecker-Schule Einzug hält. Der mit Hochtechnologie gespickte Wagen ermöglicht die Ausbildung an einer ganzen Reihe von Elektroniksystemen.

An der Übergabe am 6. Februar 2018 durch den Gebietsvertreter von BMW, Herrn Kiefer, sowie dem Autohaus Krauth Sinsheim, vertreten durch Herrn Krauth, nahmen Schulleiter OStD Ingo Pupak, sein Stellvertreter StD Thomas Brunner sowie die Lehrer Joachim Landes, Rolf Drescher, Matthias Henhapl und Raffaele Guagliano mit den Auszubildenden des dritten Ausbildungsjahres teil. Mit dabei war auch Aron Fres, ehemaliger Schüler der F-H-S und jetzt Meister bei der Fa. Krauth.

Die Übergabe wurde musikalisch mit dem Song „Oh Lord, would you buy me a BMW…“ durch die „Abteilung Rock“ der Friedrich-Hecker-Schule begleitet.

BMW
BMW