Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigten

aus dem Technischen Gymnasium, dem Berufskolleg, der 2-jährigen Berufsfachschule, der 1-jährigen Berufsfachschule sowie der Berufsschule

Wir laden Sie herzlich ein zur Elternversammlung am Montag, den 15. Oktober 2018 um 19.00 Uhr an der Friedrich-Hecker-Schule in Sinsheim

Im Anschluss an die Klassen- bzw. Abteilungspflegschaft haben Sie die Möglichkeit einzelne Gespräche mit den Klassen- und Fachlehrern zu führen. 

 

An alle Ausbildungs- und Praktikums­­betriebe

der 1-jährigen Berufsfachschule sowie der Berufsschule, wir laden ein zur Ausbilderversammlung am Montag, den 15. Oktober 2018 um 18:30 Uhr in Zimmer B 2.06

Im Anschluss an die Ausbilderversammlung haben Sie die Möglichkeit an der Klassen- bzw. Abteilungspflegschaft teilzunehmen und einzelne Gespräche mit den Klassen- und Fachlehrern zu führen.

Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Hecker-Schule Sinsheim feierten ihr Abitur

„Was für eine Feier!“ Da waren sich alle Gäste am Abend des 04.07.2018 einig, denn die Abiturienten der Friedrich-Hecker-Schule Sinsheim hatten sich mächtig ins Zeug gelegt, um im Kurhaus Bad Rappenau dem Abschluss ihrer Schulzeit die Krone aufzusetzen.

102 Auszubildende aus 14 verschiedenen gewerblichen Ausbildungsberufen haben erfolgreich die Abschlussprüfung der Berufsschule an der Friedrich-Hecker-Schule abgeschlossen.

FHS goes Physics

Die Fachschaft Physik der Friedrich – Hecker – Schule lud zu einer besonderen Schulveranstaltung ein. Für rund 200 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Schularten der FHS wurde die Schultafel gegen eine Kinoleinwand getauscht. Im Citydome in Sinsheim wurde Interstellar, ein US-amerikanisch-britischer Science-Fiction-Film von Christopher Nolan aus dem Jahr 2014, vorgeführt.

Im knapp dreistündigen Blockbuster droht die Erde bereits in der zweiten Hälfte des 21. Jahrhunderts zu verdorren. Die Menschheit muss ums Überleben kämpfen und einen neuen Lebensraum finden. Cooper, der Held des Science-Fiction-Epos rast durch ein Wurmloch, landet auf fremden Planeten und durchfliegt den Horizont eines großen Schwarzen Lochs.