Die Schulabschlüsse der Friedrich-Hecker-Schule führen zum einen zu Bildungsabschlüssen wie dem Abitur oder der mittleren Reife. Zum anderen durchlaufen Schüler den schulischen Teil einer dualen Berufsausbildung, mit der sie zum Beispiel Maurer, KFZ-Mechatroniker oder auch Schreiner werden.

Vor zwei Jahren wurde die Fachschule für Bautechnik in Mannheim aufgelöst. Den Zuschlag für die Fortführung der Fachschule für Bautechnik erhielt die Friedrich-Hecker-Schule mit ihrer modern eingerichteten Bauabteilung Die Fachschule für Bautechnik bildet in zwei Jahren Gesellinnen und Gesellen aus der Bautechnik mit Berufserfahrung zum staatlich geprüften Bautechniker aus.

In den kommenden Tagen absolviert der erste Jahrgang seine Prüfung. Aus diesem Anlass heraus geben die Lehrerin Susann Rosas und der Student Michael Gratza Auskunft über diese vielversprechende Ausbildung.

Der ehemalige Schüler der Friedrich-Hecker-Schule Christoph Bregler gewinnt gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Ronald Mallet den Oscar. In der Kategorie "Sience and Technology" bekamen sie den Academy Award in diesem Jahr für die Konzeption und die Entwicklung des "Geometry Trackers" Damit ist es möglich, digital erzeugte und reale Filmszenen sehr glaubhaft zu verbinden. 
 

Montag,

Fahrt von Sinsheim nach Forte dei Marmi, Toscana

Dienstag

Besuch in Pisa