Meisterkurse

Die „Aktion Berufsbildung Sinsheim“ (ABS) ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz an der Friedrich-Hecker-Schule in Sinsheim. Aufgabe des Vereins ist die Durchführung beruflicher Fortbildungsmaßnahmen. Insbesondere werden Teilzeit-Vorbereitungskurse auf die Meisterprüfung im Handwerk zur Erlangung des Feinwerkmechanikermeisters und des Kraftfahrzeugtechnikermeisters von der ABS organisiert und durchgeführt.

Meister-BAföG

Der ABS e.V. ist nach AZAV und ISO 9001:2015 zertifiziert. Teilnehmer können Meister-BAföG beantragen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kursteile I / II Metall: Für Feinwerkmechaniker, Werkzeugmechaniker, Zerspanungsmechaniker u.a.

Umfang: ca. 480 Stunden
Die Prüfungen finden überwiegend in Sinsheim statt.

Kursbeginn: jeweils im Juni/Juli

Kursdauer: ca. 12 Monate
Teilzeitkurs (abends und samstags)

Kursteile III / IV: Für alle Handwerksberufe

Umfang: ca. 360 Stunden (inkl. 40 Stunden Unterweisungstechnik)
Die Prüfungen finden überwiegend in Sinsheim statt.

Kursbeginn: jeweils im Juni/Juli

Kursdauer: ca. 12 Monate
Teilzeitkurs (abends und samstags)

Kursteile I / II KFZ: Für KFZ-Mechatroniker

Umfang: ca. 600 Stunden

Kursbeginn: jeweils im Januar

Kursdauer: ca. 12 Monate
Teilzeitkurs (abends und samstags)